Lernen Sie, mit dem Hörgerät umzugehen

Bei der Auswahl des Hörsystems, das perfekt zu Ihnen und zu Ihren Bedürfnissen passt, und bei der weiteren Hörversorgung überlassen wir nichts dem Zufall. Deshalb unser fachmännischer Rat: Testen Sie unbedingt mehrere Geräte mit unterschiedlicher Technik bevor Sie eine Entscheidung treffen!

 

So wie zum Beispiel Stereoanlagen unterschiedlicher Hersteller nicht die gleiche Klangfarbe haben, klingt auch jedes Hörgerät anders. Und nicht jeder Mensch hat die gleiche Klangwahrnehmung. Außerdem spielt bei der Hörgerätewahl der Preis eine Rolle. Ein weiterer Grund, mehrere Geräte zu testen, um Preis und Leistung miteinander zu vergleichen.

 

Ganz wichtig: Training und Nachsorge

Die Wahl des passenden Hörgeräts alleine garantiert aber noch keine optimale Hörversorgung. Dazu sind ein Hör- und Gerätetraining sowie weitere Nachsorgemaßnahmen erforderlich und Sie müssen lernen, mit Ihrem Hörgerät richtig umzugehen. Weil wir Perfektionisten sind, haben wir eine eigene Anpassungsstrategie entwickelt.

Wir beraten Sie gerne. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Machen Sie den Test

Sie wissen selbst am besten, wie gut oder schlecht Sie hören? Glauben Sie uns: Dabei können Sie sich gewaltig täuschen. Gewissheit kann Ihnen deshalb nur ein Hörtest geben. Machen Sie den Selbsthörtest – oder noch besser: Kommen Sie zu uns.

 

Mehr erfahren!

Training für das Gehör

Sie können dank eines modernen Hörgeräts plötzlich wieder viel besser hören. Ein Grund zur Freude, aber auch ein „Schock“ für Ihr Gehirn, das nun wieder viel mehr Geräusche verarbeiten muss. Deshalb ist ein qualifiziertes Hörtraining so wichtig.

 

Mehr erfahren!

Tinnitus „überhören“

Manche Menschen haben nur ab und zu einen Piepston im Ohr, bei anderen pfeift, rauscht, summt oder brummt es permanent. Wir können Ihnen einen Tinnitus nicht nehmen. Aber wir können Ihnen helfen, die nervigen Geräusche zu „überhören“.

 

Mehr erfahren!